Wettbewerbsfaktor Ressourceneffizienz

  • Mit weniger mehr erreichen
  • Optimierung
  • Umweltentlastung
  • Kostensenkung
  • Leistungsangebot
  • Einbindung Mitarbeiter

Wie sieht unser Arbeitsumfeld in Zukunft aus?
Welche Ressourcen stehen uns noch ausreichend zur Verfügung?
Was machen unsere Umwelt und unser Klima?

Wir können mit Ihnen heute schon die Weichen für eine effiziente Fertigung stellen und dabei unsere Wettbewerbsfähigkeit steigern!

Wir unterstützen Sie in der Frage der Ressourcenschonung in Ihrem Unternehmen durch:

  • Optimierung des Wasserverbrauchs
  • Optimierung des Energieeinsatzes
  • Reduzierung der Abfälle und Emissionen
  • Optimierung der Betriebsabläufe
  • Unterstützung bei der Einführung von Energie- und Umweltmanagementsystemen
  • Reduzierung Chemikalieneinsatzmengen
  • Reduzierung von Abfallmengen
  • Reduzierung von Spülwassermengen
  • Entlastung der Abwasseranlage
  • Optimierung der innerbetriebllichen Abläufe

Der schonende und effiziente Umgang mit Material und Energie birgt erhebliche Einsparpotenziale.

Die Materialkosten liegen in der Oberflächenbeschichtung bei 25 - 35 %.
Die Energiekosten liegen bei ca. 10 %.
Durch optimierte Produktionsprozesse können bis zu 20 % an Material und Energie eingespart werden.
Diese Einsparung ist oft mit weiteren Synergieeffekten verbunden:

  • Ermitteln der relevanten Ressourcenströme und Aufdecken von Einsparpotenzialen
  • Erfassung der Daten für den geasamten Materialfluss einschließlich aller Nebenprozesse
  • Aufdeckung verborgener Einsparpotenziale
  • Vorschläge zur Senkung des Material- und Energieverbrauches
  • Vorschläge zur dauerhaften Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Unterstützung bei der Umsetzung der geplanten Maßnahmen

Bei der Umsetzung werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihres Unternehmens mit in die Prozesse eingebunden, damit die erarbeiteten Maßnahmen in allen Abteilungen effizient umgesetzt werden.

Die Beratung erfolgt als Partner der eiffo eG.